Unser Billardraum

 

Heute gibt es nur noch wenige Lokalitäten, wo man eine ruhige Kugel schieben kann.

Billard ist somit eigentlich nur der Überbegriff für das Spiel mit Kugeln, Queue (der „Stock“) und Kugeltaschen auf einem gerahmten, tuchbezogenen Tisch. Auf alle Fälle, die Kugeln müssen ins Loch. Dazwischen knallt´s oft recht ordentlich. Und die Schwarze, bitte, die schwarze Kugel, die immer erst zum Schluss versenken. Gut, zugegeben: Natürlich ist Billard noch viel komplexer, aber wir wollen an dieser Stelle nur die wirklich wichtigen Fakten liefern.

 

In der Friedrichshöhe stehen euch 5 Pooltische zur Verfügung. Mit ausreichend Platz an allen Tischen könnt ihr euch bei uns voll und ganz auf euer Spiel konzentrieren.

 

Also, schnapp dir einen Queue (Köö), arrangiere die Kugeln im Dreieck auf dem Tisch, Anstoß- und los geht’s…

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Luedtke